Close

This is the Schweiz website. Choose another country?

Globe U.S.A. >

Other countries >

Wir sind Peach

CEO Simon Cox zu unserem globalen Rebranding

Endlich ist es soweit: Wir freuen uns, Ihnen Peach zu präsentieren.

Die Werbebranche verändert sich, und zwar rasant. Als IMD und Honeycomb waren wir vor allem für unsere effizienten TV-Lösungen bekannt, aber auch der Werbespot-Transfer für digitale Medien gehört seit Langem zu unserem Geschäft. Im Zuge der fragmentierenden  digitalen Medienlandschaft haben wir Technologien entwickelt, die auf die damit verbundenen Chancen eingehen.

Unsere neue Identität trägt dieser Evolution Rechnung. Bei Peach geht es nicht nur um lineares Fernsehen oder den pünktlichen, anforderungsgerechten Versand von Werbespots. Peach kann noch viel mehr. Peach ist medien- und formatunabhängig und liefert die erforderlichen Tools für die Bewegtbildwerbung im gesamten linearen und digitalen Ökosystem, ob Sie nun einen einzigen Spot an YouTube senden oder eine komplexe, globale Multi-Screen-Kampagne schalten wollen.

Kurz: Peach sorgt dafür, dass Ihre Kreativität richtig ankommt.

Wie? Unsere Berufung ist es, das kreative Potenzial der Werbebranche freizusetzen: Wir sehen uns an, wo Energie verloren geht und wo neue Möglichkeiten ungenutzt bleiben. Unsere Technologie eliminiert Ineffizienzen und versetzt Kunden in die Lage, die enormen Chancen des neuen Markts für Videowerbung zu nutzen.

Als Pioniere der TV-Werbung haben wir verbesserte Workflows von der Idee bis zur Ausstrahlung geschaffen. Das war damals radikal und gehört heute zum Alltag: Fernsehwerbung funktioniert reibungslos. Im Gegensatz dazu muss man sich wundern, dass die digitale Werbung dem Nutzer am Bildschirm zwar absolut nahtlos und mühelos erscheint, hinter den Kulissen aber viel manuelle Prozesse hat.    

Unsere Gespräche mit Kunden bestätigen, dass hier ein klarer Optimierungsbedarf besteht. Laut einer aktuellen Studie, die wir in Auftrag gegeben haben*, ärgern sich Akteure in allen Bereichen der digitalen Werbung über aufwändige, umständliche und zeitintensive  Prozesse. Hier nur zwei Beispiele:

  1. Es ist ein echtes Problem, die richtigen Spots zu beschaffen, um sie auf die Plattformen zu laden oder an Publisher zu senden. Zwei Drittel der Befragten gaben an, die Beschaffung sei „langsam und komplex“ und „fehleranfällig“”. Es wird also viel Zeit darauf verwendet, den richtigen Content zu beschaffen, der dann trotzdem oft  falsch ist und die Kampagne aufhält.
  2. Fast jeder Teilnehmer unserer Studie hat regelmäßig Schwierigkeiten damit, Dateien und Tags zu senden oder zu empfangen, weil sie auf falschen Spezifikationen beruhen. Sie stimmten zu bzw. stimmten sogar nachdrücklich zu, dass dies zu Verzögerungen bei Kampagnen führt. Rund 80 % der Befragten, die größere Mengen an Spots versenden, gaben an, dass diese Terminprobleme direkte Kosten im Medien- und Kreativbereich verursachen.

Peach organisiert und automatisiert Prozesse, bietet eine verbesserte Erreichbarkeit  sämtlicher Plattformen und erleichtert dadurch allen Beteiligten in der Videowerbung das Leben. Unsere neue Marke bezieht eine klare Position in der neuen Medienlandschaft. Wir werden unsere Plattform laufend weiterentwickeln, damit unsere Kunden ihre digitale und lineare Videowerbung ohne großen Aufwand beschaffen, formatieren und versenden können.

Unser neuer Name steht für Evolution und Wachstum in der Welt der digitalen Videowerbung.

Willkommen bei Peach.

Simon Cox

26. März 2019


*Befragt wurden wichtige Mediaagentur-Arbeitskräfte bei vier der sechs größten Holdings im Werbemarkt, die gemeinsam für deutlich mehr als die Hälfte der Digitalmedien-Ausgaben in Europa aufkommen, sowie über 30 unabhängige Agenturen.

Tom Bowman, CoLab, 1. März 2019

Wenn Sie den vollständigen Bericht von CoLab Consulting, einem unabhängigen Forschungsinstitut, lesen möchten, schreiben Sie bitte an peach@hellolaunch.co.uk.

26 März 2019

By Simon Cox